kauri.

Allgemeines

Gibt es auch kauri.-Stores?

Es gibt mehrere! Ein klassisches kauri.-Geschäft mit einem festen Standort gibt es allerdings nicht. Wir möchten sehr nah an allen unseren Kund*innen sein. Deswegen machen wir einmal pro Monat ein Pop-Up in unterschiedlichen Städten in Deutschland. Du willst wissen, wann das nächste Pop Up in deiner Nähe ist? Wir geben immer rechtzeitig über unsere Social Media Kanäle Bescheid. Oder du abonnierst (hier) unseren Newsletter und bekommst eine Mail mit den aktuellen Terminen, sobald sie feststehen.

Warum produziert ihr ausgerechnet mit Sand?

Weil Sand ein unglaublich spannendes Material ist, das unzählige aufregende Geschichten erzählen kann. Weil Sand so viel nachhaltiger ist als Gold. Weil Sand in dieser Branche so neu ist und Aufmerksamkeit erregt. Die wollen wir nutzen, um den Menschen unser Anliegen näher zu bringen: Gold kann jede*r, aber soll eure Beziehung wirklich durch ein Konfliktmetall symbolisiert werden?

Wie nachhaltig verhält sich kauri.?

Nachhaltigkeit ist einer unserer wichtigsten Kernwerte und der Motor für unser Handeln. Wo immer es möglich ist, entscheiden wir uns für die nachhaltigere Alternative – auch, wenn es teurer oder umständlicher ist. Wir versuchen, keine Kompromisse in diesem Punkt zu machen. Das fängt bei der Müllvermeidung beim Herstellungsprozess und der Auswahl möglichst ökologischer Materialien und fairer Dienstleister an, geht über ein Geschäftskonto bei einer nachhaltigen Bank oder dem CO2-neutralen Versand und endet nicht bei der Unterstützung sozialer Projekte in Peru, wo unsere Idee ihren Ursprung hat. Außerdem verwenden wir einen großen Teil unseres Gewinnes darauf, nach noch nachhaltigeren Materialien zu forschen. Wir nutzen zwar bereits die nachhaltigste Alternative, die sich für unsere Ring eignet. Aber unser Traum ist es, einen Ring herstellen zu können, der nicht nur komplett aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, sondern auch wiederverwertbar ist.

Über Zahlungsarten, Versand & Rückgabe

Ich möchte gerne jemanden mit einem kauri.-Ring überraschen. Könnte das Design des Versandpaketes etwas verraten?

Das Paket, in dem wir die Ringe an dich versenden, ist völlig neutral gestaltet und verrät nichts über seinen Inhalt. So kannst du dir sicher sein, dass das Paket deine Überraschung nicht verraten wird.

Wie hoch sind die Versandkosten für mich?

Weder bei unseren Beziehungs- noch bei unseren Statementringen kommen Versandkosten auf dich zu. Wir möchten, dass du dir darüber keine Gedanken machen musst.

Wie funktioniert der Retourenversand?

Wir führen keine Ringe auf Lager, denn jeder Ring wird individuell auf Nachfrage in genau deinen Maßen und vielleicht sogar genau mit deinem Sand hergestellt. Daher sind kauri.-Ringe vom Umtausch ausgeschlossen. Wir geben uns größte Mühe, damit du mit deinem kauri.-Ring zufrieden bist. Trotzdem solltest du dir den Kauf – wie jeden Kauf – gut überlegen. Schlaf vielleicht doch nochmal eine Nacht drüber oder besuche eines unserer Pop Up Events. Dort kannst du dir kauri.-Ringe nochmal anschauen und anprobieren. Weitere wichtige Informationen hierzu findest du in unserer Widerrufsbelehrung.

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Einfach aus dem Lager nehmen und losschicken funktioniert bei uns nicht. Wenn du dich für deinen kauri.-Ring entschieden hast, wird er speziell für dich und in Handarbeit angefertigt. Darüber hinaus sind wir auf die Kooperation mit Dienstleistern angewiesen, die ebenfalls Lieferzeiten benötigen. Auch wenn wir den CO2-neutralen Go Green Versand von DHL nutzen, heißt das nicht, dass das die nachhaltigste Lösung ist. Denn der nachhaltigste Versand ist immer noch kein Versand. Um den CO2-Ausstoß also möglichst gering zu halten, versuchen wir Bestellungen zu sammeln und gemeinsam in Auftrag zu geben. Auch hierdurch verlängern sich die Lieferzeiten minimal. Insgesamt beträgt die Lieferzeit für einen kauri.-Ring zwischen vier und sieben Wochen.

Ich brauche meinen Ring schneller. Könnt ihr die Lieferzeit irgendwie beschleunigen?

Abhängig von unserer Auslastung kann das realisierbar sein. Schreib uns gern unter info@kauri-ringe.de eine E-Mail und wir schauen, was wir wie für dich möglich machen können.

Welchen Dienstleister nutzt ihr für den Versand?

Wir nutzen den CO2-neutralen Versand der Go Green Option von DHL.

Über unsere kauri.-Ringe

Wie kann ich meine Ringgröße ermitteln?

Hierzu haben wir für euch einen Ringgrößen-Guide zusammengestellt. Dort findest du weitere Informationen und Tipps hierzu.

Ich habe vor einiger Zeit einen kauri.-Ring gekauft. Jetzt passt er aber nicht mehr so gut. Könnt ihr mir die Ringgröße noch nachträglich anpassen?

Es ist vollkommen normal, dass ein Ring im Verlauf des Tages und sogar Jahres unterschiedlich gut passt. Mach dir darum keine Gedanken. Sollte sich dein Fingerumfang jedoch grundlegend (z.B. durch allgemein körperliche Veränderungen) geändert haben, bietet das besondere Material unserer kauri.-Ringe leider keine Möglichkeit, die Weite des Ringes zu verändern. Das ist ein kleiner Nachteil an unseren Ringen. Allerdings werden wir in Zukunft auch Anhängermöglichkeiten in unserem Sortiment führen, damit du deinen Ring trotzdem bei dir tragen kannst.

Ich habe mich für einen individualisierten Ring mit meinem eigenen Sand entschieden. Hat der fertiggestellte kauri.-Ring exakt die gleiche Farbe, die mein Sand hat?

Nein. Wenn wir deinen Ring herstellen, wird der Sand mit einem Bindemittel zusammengebracht. Durch diesen Vorgang verändert dein Sand ein wenig seine Farbe. Die kannst du dir so ähnlich vorstellen, als wenn er nass wäre. Das kann spannende Effekte haben. Manche Sande sehen im trockenen Zustand eher unspektakulär aus, als kauri.-Ring können sie dann aber im Licht funkeln.

Wie haltbar sind kauri.-Ringe?

Wir haben uns Großes vorgenommen. Wir wollen mit einem Material konkurrieren, dass seit Jahrtausenden zur Schmuckherstellung verwendet wird – und das mit einem Material, das in dieser Form so noch nie verwendet wurde. Eine große Hilfe ist dabei der Innenring aus Zirkon, einer biokompatiblen Hochleistungskeramik, mit dem wir unsere Beziehungsringe versehen haben. Hierdurch sind unsere Beziehungsringe viel stabiler als die Statementringe, die wir anbieten. Trotzdem musst du auf deinen Beziehungsring gut aufpassen – eben genauso wie auf deine Beziehung. Weitere Informationen hierzu findest du auch in unseren Umgangs- und Pflegehinweisen.

Was passiert, wenn doch einmal ein kauri.-Ring kaputt geht?

Solltest du sorgsam mit deinem kauri.-Ring und gemäß der Umgangs- und Pflegehinweise umgehen, wird dein Ring nicht kaputt gehen. Allerdings haben wir schon einmal feststellen müssen, dass es hin und wieder einen Ring gibt, der trotz ordnungsgemäßer Herstellung quasi ein „Blindgänger“ und gebrochen ist. Das ist allerdings direkt innerhalb der ersten Wochen nach Produktion passiert. Daher bieten wir für die ersten sechs Monate nach Auslieferung ein kostenlosen Reparaturservice an.

Ich bin Allergiker*in. Ist Kupfer oder Nickel in kauri.-Ringen enthalten?

kauri.-Ringe sind komplett frei von jeglichen Metallen. Sie bestehen lediglich aus Sand, Zirkondioxid und einem Kunstharz.

Über unsere Produktion

Wie und wo werden kauri.-Ringe produziert?

Jeder kauri.-Ring wird individuell auf Nachfrage produziert. Wir fertigen unsere handgemachten Ringe in unserem eigenen Atelier im Ruhrgebiet.

Fertigt ihr auch Schmuck auf Kundenwunsch?

kauri. hat sich auf Beziehungs- und Statementringe aus Sand spezialisiert. Immer wieder erreichen uns aber auch Anfragen, ob wir Ringe aus anderen Materialien oder anderen Schmuck aus Sand herstellen können. Wenn auch du einen besonderen Wunsch hast, melde dich doch gerne unter info@kauri-ringe.de bei uns und wir schauen gemeinsam was realisierbar ist.